Unterricht

Lernen an der Wendlandschule

Die Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung haben einen besonders großen Anspruch an ihr Lernumfeld. Es muss ihnen soviel Sicherheit vermitteln, dass sie ihre Lernmöglichkeiten ausschöpfen können. Es muss ihnen ermöglichen sich ohne Ablenkung nur auf eine Sache zu konzentrieren. Es muss ihnen ein barrierefreies, gut geordnetes Gebäude anbieten, damit sie sich möglichst schnell allein zurechtfinden können. Das und vieles mehr bietet die Wendlandschule als Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung.

Wir sehen unseren Auftrag auf drei Ebenen:

  1. die Stärkung und Weiterentwicklung der Persönlichkeit und der Ausdrucksmöglichkeiten der Schülerinnen und Schüler
  2. die Förderung aller Möglichkeiten zur selbstständigen Bewältigung des persönlichen Lebens
  3. die Begleitung und Unterstützung bei der Erkundung des Lebens in der Gemeinschaft und der Öffentlichkeit

Dabei wollen wir uns nach vier Grundsätzen richten:

  • Jede/r hat Stärken, jede/r soll lernen.
  • Jede/r soll sich zugehörig fühlen, jede/r soll beteiligt sein.
  • Jede/r soll so selbstständig wie möglich leben.
  • Jede/r Streit soll ohne Gewalt gelöst werden.