Beförderung

Die Beförderung Ihres Kindes wird von Taxi-Unternehmen durchgeführt. Ihr Kind wird zuhause abgeholt und auch wieder bis nach Hause gebracht.

  • Nach der Anmeldung informiert das Büro der Schule den Fachdienst in der Landkreisverwaltung, die für den Wohnort Ihres Kindes zuständig ist.

  • Die Fahrten werden dann vom Landkreis Lüchow-Dannenberg oder vom Landkreis Uelzen organisiert und auch bezahlt.

  • Das Taxi-Unternehmen, das den Zuschlag für Ihre Fahrt erhält, wird sich direkt mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bei Problemen in der Beförderung können Sie uns gern informieren.

Aber um eine Lösung zu bekommen, müssen Sie sich an folgende Personen wenden:

  • Landkreisverwaltung Lüchow-Dannenberg:

Fachdienst 40, Frau Stoßberger oder Herr Rau 05841-120434

  • Landkreisverwaltung Uelzen:

Schul- u. Kulturamt, Herr Monsees 0581-822995

Der Schulelternrat bietet Ihnen Unterstützung an. Wenden Sie sich bei Problemen mit der Beförderung an Frau Tanja Porsiel (05841-973098, porsiel@t-online.de).

Regelungen für den Schulausfall an Tagen mit gefährlichem Wetter:

  • Eltern oder Erziehungsberechtigte können selbst entscheiden, wann sie aufgrund des Wetters den Schulweg für unzumutbar halten. Auch wenn kein Schulausfall von Amts wegen angeordnet ist, können Sie dann Ihr Kind zu Hause behalten oder früher abholen.

  • Die Schule ist auch dann geöffnet, wenn Schulausfall von Amts wegen angeordnet ist. Die MitarbeiterInnen führen dann Besprechungen und Vor- oder Nachbereitungsarbeiten durch. Sie betreuen aber natürlich auch SchülerInnen, die trotz des Wetters kommen.

  • Wenn die Sicherheit der Schülerbeförderung nicht mehr gewährleistet ist, wird immer auch Schulausfall angeordnet. Damit soll verhindert werden, dass sich SchülerInnen der Gefahr aussetzen, den Schulweg trotzdem zu machen.

  • Die Anordnung von Schulausfall wird im Radio durchgesagt nach den Verkehrsnachrichten. Im Internet findet man die Information unter www.vmz-niedersachsen.deNiedersachsen mobilSchulausfälle.

  • Der Landkreis Lüchow-Dannenberg bietet nun einen zusätzlichen Service um sich zu informieren:

Sie können sich auf der Homepage des Landkreis Lüchow-Dannenberg unter http://www.luechow-dannenberg/schulausfall anmelden und registrieren lassen. Im Falle eines witterungsbedingten Schulausfalls erhalten Sie dann eine E-Mail.

Der Schulausfallnewsletter des Landkreises informiert zuverlässig, ob die Schule im Landkreis Lüchow-Dannenberg stattfindet oder nicht.